Neues Vogelbuch: " Vogels op de cm2 "
Zusammengestellt von: Peter Müller und unser Mitglied Tom Loorij


Die Zusammensteller Peter Müller und Tom Loorij haben auf einzigartiger Weise die Liebe zur Kunst, die Liebe zur Vogelwelt und die Liebe zur Philatelie in einem Buch zusammengebracht. Abgebildet sind 266 verschiedene Vogelarten die, mehr oder weniger allgemein als Brutvogel, Durchzügler und/oder Wintergast in den Niederlanden zu beobachten sind, dazu einige seltenere Arten, und das alles in alphabetischer Reihenfolge. Marken von insgesamt 109 verschiedenen Staaten aus allen Teilen der Welt wurden dazu ausgewählt. Alzu kommerzielle Ausgaben wurden soviel wie möglich vermieden. Zwei Kriterien waren wichtig: die künstlerische Schönheit der Marke und die naturgetreuheit der Abbildung.

Besondere Aufmerksamkeit wurde gewidmet an die Erwähnung der Entwerfer der Marken. Von etwa 80% konnte der Name herausbekommen worden. Darunter sind viele berühmte Entwerfer die auch schon ihre Spuren verdient haben als Illustrator verschiedener Vogelbücher. Oft sind es richtige Kunstwerke die mit Erfolg den Streit auf der kleinen Fläche von nur einige quadrat Zentimeter Briefmarke, bewältigt haben um den Vogel so naturgetreu wie möglich darzustellen.
In der Rubrik "Bijzonderheid" werden Einzelheiten bei den Abbildungen erwähnt (z.B. veraltete oder falsche Vogelnamen oder eine Erklärung weshalb das diesbezügliche Land ausgerechnet diese Vogelart gewählt hat). Zur Abwechslung im gezeigten philatelistischen Material, wurde mitunter auch die Abbilding eines Markenheftchen gewählt.

Von 8 Arten gab es weltweit keine Marke, darum wurden einige bekannte Künstler gebeten schöne Zeichnungen zu machen die dann benutzt wurden für personalisierte Briefmarken (Briefmarke Individuell von PostNL). Diese wurden in Bögen von je 10 Marken auf den Markt geebracht; ein Teil dieser Bögen wurde als Abbildung in das Buch aufgenommen. Und selbstverständlich wurden auch interessante Einzelheiten zu den verschiedenen Vogelarten erwähnt. Dazu wurde einen, auch für nicht-Vogelkenner, äußerst lesenswerter Text von etwa 150 Worte pro Vogelart geschrieben der den aktuellsten Stand der Kenntnisse umfasst (dafür garantiert Sovon).
Siegfried Woldhek (ehemaliger Direktor des niederländischen Vogelschutzvereins) nennt es in seinem Vorwort "eine Freude zu sehen welche unterschiedliche Lösungen gefunden wurden einen Vogel auf so reizende Art zu zeigen auf nur ein paar quadrat Zentimeter Fläche".
Theo Verstrael (Direktor Sovon) nennt diese Ausgabe "eine sehr gut geordnete Übersicht der niederländischen Avifauna und eine Lust für's Auge".

Müller, P. en Loorij, T.P.J.: Vogels op de cm2. 17 x 12 x 5 cm. 554 Seiten. Harter Umschlag.
ISBN 9 789081 388702. Verleger Müller, Den Haag. Preis € 49,50.


Das Buch ist erhältlich im Buchhandel oder über die Homepage: www.vogelsopdecm2.nl.


(Zur Vergrößerung bitte auf die Bilder klicken)